Herzlich willkommen beim Ferienhaus Christoph

Die 3-Sterne Pension im Herzen Sachsen-Anhalts

Sehenswürdigkeiten / Ausflugsziele

Um einen Punkt näher zu sehen, nutzen Sie bitte + und – am rechten unteren Kartenende
oder einfach das Scrollrad Ihrer Maus. Vielen Dank.

Sehenwürdigkeiten in der Nähe im Überblick (Umkreis 80Km)

1. Burg Falkenstein
Die Burg Falkenstein, früher zeitweilig auch Burg Neuer Falkenstein genannt, ist eine hochmittelalterliche Höhenburg im Harz. Sie gehört zur Gemeinde Falkenstein/Harz im sachsen-anhaltischen Landkreis Harz. Erbaut wurde sie zwischen 1120 und 1180.
Weitere Infos hier

2. Dessau-Wörlitzer Gartenreich (Weltkulturerbe)
Das Dessau-Wörlitzer Gartenreich ist eine europaweit bedeutende Kulturlandschaft in Sachsen-Anhalt, bestehend aus mehreren Bauten und Landschaftsparks nach englischem Vorbild.
Weitere Infos hier

3. Dom mit Domschatz zu Halberstadt
Halberstadt ist Kreisstadt des Landkreises Harz in Sachsen-Anhalt. Die Stadt liegt im nördlichen Harzvorland. Die Innenstadt wurde am 8. April 1945 durch einen Luftangriff zu mehr als 80 % zerstört. Weitere Infos hier

4. Harz
Der Harz, bis ins Mittelalter Hart genannt, ist ein Mittelgebirge in Deutschland. Er stellt das höchste Gebirge Norddeutschlands dar und liegt am Schnittpunkt von Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Weitere Infos hier

5. Jahrtausendturm Magdeburg
Der Jahrtausendturm in Magdeburg ist mit 60 Metern Höhe das höchste Holzgebäude Deutschlands. Der Jahrtausendturm wurde anlässlich der Bundesgartenschau 1999 im Magdeburger Elbauenpark errichtet.
Weitere Infos hier

6. Köhler Handwerk
Die Köhlerei ist eine der ältesten Handwerkstechniken der Menschheit. Die Erkenntnisse aus der Köhlerei leisten bis heute einen Beitrag für die Lösung von Energieproblemen. Aufgrund ihrer geschichtlichen und kulturellen Bedeutung wurden das Köhlerhandwerk und die Teerschwelerei im Dezember 2014 in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes in Deutschland durch die Kultusministerkonferenz aufgenommen.
Weitere Infos hier

7. Lutherstadt Eisleben
Die Lutherstadt Eisleben ist die zweitgrößte Stadt im Landkreis Mansfeld-Südharz im östlichen Harzvorland, Sachsen-Anhalt. Bekannt ist sie als Geburts- und Sterbeort Martin Luthers.
Weitere Infos hier

8. Lutherstadt Wittenberg
Wittenberg, seit 1938 amtlich Lutherstadt Wittenberg, ist eine Stadt im östlichen Teil des Landes Sachsen-Anhalt und Sitz des Landkreises Wittenberg.
Weitere Infos hier

9. Magdeburger Dom
Der Magdeburger Dom ist Bischofskirche der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und als evangelische Pfarrkirche zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Der Dom ist die am frühesten fertiggestellte Kathedrale der Gotik auf deutschem Boden.
Weitere Infos hier

10. Oldtimerausfahrten mit Trabbi
Weitere Informationen folgen

11. Quedlinburg (Weltkulturerbe)
Quedlinburg ist eine Stadt an der Bode nördlich des Harzes im Landkreis Harz. 994 mit dem Stadtrecht versehen…
Weitere Infos hier

12. Sachsen Anhalt
Sachsen-Anhalt ist eine parlamentarische Republik und als Land ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland. Das Flächenland hat etwa 2,25 Millionen Einwohner.
Weitere Infos hier

13. Europarosarium Sangerhausen
Sangerhausen ist die Kreisstadt des Landkreises Mansfeld-Südharz im Land Sachsen-Anhalt. Sie befindet sich im Südwesten des Bundeslandes in der Nähe der Grenze zum Freistaat Thüringen.
Weitere Infos hier

14. Staßfurt – Wiege des Kalibergbaus
Staßfurt ist eine Stadt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt. Staßfurt wurde am 31. Januar 1851 Geburtsort und Wiege des weltweiten Kalibergbaus.
Weitere Infos hier

15. Strandsolbad Staßfurt
Das Strandsolbad ist ein natürliches Freibad. Es wird betrieben von der Stadt Staßfurt. Die Mittelsilbe „Sol“ kommt vom hohen Salzgehalt des Sees, er hat einen durchschnittlichen Salzgehalt von 2,1 % Massenanteil.
Weitere Infos hier

16. Traditionsbahnbetriebswerk Staßfurt
Weitere Informationen finden auf der Webseite hier

Quelle für sämtliche Beschreibungen auf diese Seite ist Wikipedia die freie Enzyklopädie